Tel: 02604-9518401
Fax: 02604-9523793
E-Mail: in­fo@­so­lar-ren­di­te.com

 

Ab­schrei­bung



Sie kön­nen Ih­re In­ves­ti­ti­on in ei­ne Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge ab­schrei­ben und da­mit steu­er­li­che Vor­tei­le ge­ne­rie­ren.

Evtl. ha­ben Sie die Mög­lich­keit für die In­ves­ti­ti­on ei­nen In­ves­ti­ti­ons­ab­zugs­be­trag gem. § 7g EstG  von 40 % in An­spruch zu neh­men.

Das wür­de be­deu­ten, wenn die In­ves­ti­ti­on in ei­ne Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge 500.000 € wä­re, könn­ten Sie  ggf. ei­nen In­ves­ti­ti­ons­ab­zugs­be­trag

von 200.000 Eu­ro in An­spruch neh­men.

Der Be­trag wie­der­um könn­te dann bei Ih­nen zu ei­nem steu­er­li­chen Ver­lust füh­ren.

 

Al­ter­na­tiv könn­ten Sie die Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge mit 5% pro Jahr von den An­schaf­fungs­kos­ten ab­schrei­ben.

 

Bit­te fra­gen Sie hier­zu ih­ren Steu­er­be­ra­ter über ei­ne in­di­vi­du­el­le Ge­stal­tung.

 

Es wird kei­ne Haf­tung hier­für über­nom­men.

 

Wir füh­ren kei­ne Steu­er­be­ra­tung  durch und dür­fen kei­ne Aus­künf­te da­zu ge­ben. 

 

Stand der In­for­ma­ti­on 28.05.2018

 

 

Hier ei­ne Home­page von ei­nem Steu­er­be­ra­ter aus Ber­lin, wir wei­sen drauf hin das es sich um ei­ne Frem­de Home­page han­delt.

 

http://www.steu­er­schro­eder.de/in­ves­ti­ti­ons­ab­zugs­be­trtag-pho­to­vol­ta­ik.html

 

Steu­er­be­ra­ter: Spe­zia­list für Steu­er­be­ra­tung für ei­ne Pho­to­vol­ta­ik & So­lar An­la­ge.